ARBON

ZUHAUSE SEIN IM HERZEN DES KANTONS THURGAU

Im Dreiländereck, grenznah zu Deutschland und Österreich, liegt die attraktive Wohngemeinde Arbon. Dank ihrer Lage direkt am Bodensee wird die idyllische Ortschaft auch «Stadt der weiten Horizonte» genannt. Geniessen Sie einen Spaziergang der Uferpromenade entlang, vorbei am wunderschönen Bootshafen, der Parkanlage mit Spielplatz und Konzertpavillon und dem modernen, überregional beliebten Schwimmbad. Vergnügen Sie sich auf einer Schifffahrt nach Rorschach oder Romanshorn – Kreuzlingen – Insel Mainau oder lassen Sie sich in einem der gemütlichen Altstadtrestaurants einheimische Fischspezialitäten schmecken.

 Als drittgrösste Stadt im Kanton Thurgau mit 13'900 Einwohnern hat Ihnen Arbon auch abseits vom See viel zu bieten: vielseitige Fachgeschäfte, zwei Einkaufszentren, ausgezeichnete Gastronomie, abwechslungsreiches Sport- und Kulturleben, historische Altstadt und ein eigenes Schloss. Was will man mehr.

www.arbon.ch

 

STACHEN

MITTENDRIN UND GUt VERBUNDEn

Der Ortsteil Stachen liegt 2.5 km vom Seeufer entfernt, eingebettet zwischen St. Gallen und Bodensee. So sind sowohl die Altstadt von Arbon (5 Min.), aber auch alle Annehmlichkeiten der Grossstadt St. Gallen (15 Min.) schnell erreicht. Eine intakte Infrastruktur und optimale Erschliessung machen diesen Stadtteil zu einer beliebten Wohngegend. Naherholungsgebiete mit Sicht bis zum Säntis, der Sportplatz Stachenholz mit Skaterpark sowie Kindergärten und eine Primarschule sind im Ortsteil vorhanden. In wenigen Minuten ist der Autobahnzubringer «Arbon Süd» auf die A1 nach St. Gallen  / Winterthur / Zürich oder St. Margreten / Buchs / Chur /  Tessin erreicht. Und ab der Bushaltestelle «Stachen Post» stehen Ihnen alle 30 Minuten direkte Busverbindungen (Linie 202) nach Arbon Bahnhof und St. Gallen Hauptbahnhof zur Verfügung.